Konzert von Raimundo Amador in Teneriffa

Raimundo-Amador

 

 

Raimundo Amador gilt als einer der besten Gitarrenspieler der spanischen Flamenco Szene.

 

 

Seine Musikkarriere hat 1995 mit der Veröffentlichung seiner ersten Albums "Gerundina" begonnen, was gleichzeitig auch der Name seiner Gitarre ist. Später kamen dann die Alben "Noche de Flamenco"  und "Blues".


Die Grundlage aller seiner Lieder sind unbestreitbar Flamencorhytmen, doch manchmal lässt er sich auch von anderen Musikrichtungen inspirieren, wie zum Beispiel in seinem Album "Isla menor", in dem er Rockmusik, Hip-Hop und Rapmusik mit Flamenco gemischt hat.

Im Februar kommt er nach Teneriffa, um hier ein Konzert zu geben. Lassen Sie sich das nicht entgehen!


Datum: 14. Februar 2014
Ort: Teatro Leal
Adresse: Obispo Rey Redondo, 50
Uhrzeit: 21.00 h
Vorverkauf: Generaltickets (www.generaltickets.com and partners)

Wenn Sie ihr Hotel für ihren Aufenthalt auf Teneriffa buchen wollen, klicken Sie hier .