Miguel Rellán in La Palma

Miguel Rellán in La Palma

Am 20. Juni 2015 besucht der Künstler Miguel Rellán die Kanarischen Inseln um sein neues Stück "Novecento - El pianista del océano" im Theater Circo de Marte in Santa Cruz de La Palma, vorzustellen.

Bei seinem ersten Monolog interpretiert Miguel Rellán einen Jazz-Tompreter der von der aussergewöhnlichen Geschichte seines besten Freundes, des Pianisten Novecento, erzählt. Novecento war ein erstaunlich begabter Pianist, der im zwanzigsten Jahrhundert auf einem Schiff lebte auf dem sich Reiche und Touristen mit Strassenkindern und Immigranten vermischten. Dieser Pianist war fähig die erstaunlichsten und schönsten Melodien zu kreieren, welche Abend um Abend die Reisendes des Schiffs in ihren Bann gezogen haben. 

Miguel Rellán selbst beschreibt sein Stück als "die Geschichte eines Musikers der zu allem fähig war, doch mit dem Leben nicht zurecht kam".

Miguel Rellán, der während seiner fünfzig jährigen Karriere sowohl im Theater, als auch in Kino und Fernsehen gearbeitet hat, hat für seine Interpretation in "Novecento" bereits den Preis "Unión de Actores 2015" als bester männlicher Darsteller erhalten. Des weiteren ist er mit diesem Stück ausserdem für den diesjährigen "Premios Max", in der Kategorie bester Darsteller, nominiert.

Lassen Dich mitnehmen auf eine emotionale Reise auf der Suche nach dem wahren Sinn des Lebens und kauf Dir jetzt ein Ticket für dieses aussergewöhnliche Musik Event.

Finde dein Hotel auf La Palma!