Feierlichkeiten der Jungfrau von Carmen in Puerto de la Cruz

virgen-del-carmen

Den ganzen Juli durchgehend finden die Feierlichkeiten in Erinnerung an Nuestra Señora la Virgen del Carmen (Unsere Liebe Jungfrau von Carmen) in Puerto de la Cruz, im Norden von Teneriffa, statt. Um die 100.000 Menschen nehmen an der Verladung der Jungfrau auf ein Schiff und der Prozession auf dem Meer teil und machen es somit zu einer der meist besuchten Verantsaltungen auf den Kanarischen Inseln.

Zu den Feierlichkeiten zählen eine Reihe von Aufführungen und Veranstaltungen, aber die Verladung der Jungfrau ist der meist fesselnde Moment der Feierlichkeiten, dessen Tradition die meisten Besucher zusammen bringt. Dieses Ereignis findet an dem Dienstag vor dem 16. statt, wenn die Fischer das Bild der Jungfrau von Carmen und San Telmo zu der Anlegestelle bringen und von dort die Prozession auf dem Meer entlang der Küste der Gemeinde beginnt.

Um acht Uhr morgens findet ein Gottesdienst in der Kirche nahe der Anlegestelle, in der sich ihr Bild befindet, in Andenken an die Jungfrau statt. Daraufhin werden Süßigkeiten verteilt um die Feierlichkeiten zu beginnen während Fischer “Salve Reina de los Mares” (Rette die Königing der Meere) singen. Während des feierlichen Umzugs am Nachmittag werden die Bilder von den Fischer bis zur Anlegestelle getragen. Nachdem das Schiff entlang der Küste fuhr, wird die Jungfrau durch die Straßen der Stadt zur Kirche gebracht. Die Ankunft der Jungfrau in der Kirche wird mit einem großen Feuerwerk gefeiert. Dort wird sie stehen bis zur nächsten Prozession im kommenden Jahr.

Seit Juli 2011 gilt die Jungfrau symbolische als ewige und ehrenhafte Bürgermeisterin der Stadt Puerto de la Cruz. Ein Titel, den sie mit dem Gran Poder de Dios teilt. Aus diesem Grund wird diesen Festlichkeiten eine hohe Wichtigkeit und Bedeutsamkeit für die Bevölkerung zugeschrieben. Es ist eine Veranstaltung, die Sie sehen müssen um zu erfahren mit welcher Leidenschaft die Veranstaltung auf der Insel gefeiert wird.

Finden Sie Ihr Hotel auf Teneriffa!