FERIA DE MÁLAGA 2017

Wenn Sie Kultur und traditionelle Feste mögen, dann hat Oceanbooking die perfekte Empfehlung für Sie: in wenigen Tagen findet die berühmte Feria de Málaga statt. Jeden August füllen sich die Straßen Real del Cortijo de Torres sowie die historische Altstadt Málagas sowohl mit Malagueños also auch mit Touristen, da dort eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktivitäten stattfinden werden.

Das Sommerfest Málagas geht zurück auf das Gedenken der Eingliederung Málagas in die Krone von Kastilien unter den Katholischen Königen. Diese zogen nämlich am 19. August 1487 siegreich in die Stadt ein. 1491, zeitgleich mit den liturgischen Feierlichkeiten des Domkapitels, legte die städtische Verwaltung den Grundstein für dieser Volksfeste. Von jener Zeit an, wurde in diesem Zeitraum ein Fest abgehalten. Heutzutage, wird die Feria de Málaga als großes Sommerfest, mit einem offenen, kosmopolitischen sowie internationalen Touch, gefeiert. Jedes Jahr wird ein spektakuläres Programm mit einer Vielzahl an Events und Aktivitäten zusammengestellt.

Die Protagonisten der Feria del Centro in der Altstadt Málagas, werden die traditionellen Tänze und Lieder sein, mit dem Programm Flamenco en Feria, Live Musik auf den öffentlichen Plätzen sowie dem Interkulturellen Musik- und Tanzfestival auf der Plaza de la Merced. Gleichzeitig findet das Real de la Feria auf einem über 800.000 Quadratmeter großen Gelände statt. In den dortigen Ständen, sind die Mehrheit der sozialen Organisationen und Unternehmen Málagas vertreten, wie beispielsweise Folklore-Gruppen, Bruderschaften, Firmen und Vereinen.

Außerdem öffnen während der Feria die zahlreichen Museen Málagas ihre Pforten mit interessanten Sonderausstellungen. Die Stiftung Picasso-Museo Casa Natal, zum Beispiel, präsentiert die Ausstellung “Picasso: momentos decisivos”, welche wichtige Momente des berühmten Künstlers näher bringen soll. Wenn Sie kein großer Kunstfan sind, könnten Sie an einer andern Art kultureller Events interessiert sein: Die typischen Stierkämpfe. Während der Feria werden in der Plaza de Toros La Malagueta unterschiedliche Arten von Stierkämpfen stattfinden.   

Was Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, sind die wichtigsten Veranstaltungen der Feria, wie die große Eröffnung mit Feuerwerk und der Festumzug zur Basílica Santuario de Sta. María de la Victoria am 12. August. Des Weiteren markiert ein historischer Umzug, der den Einzug der Katholischen Könige in die Stadt nachstellt, das Ende der Feria.

Besuchen Sie die Feria de Málaga 2017 und genießen Sie diese vom 12. bis zum 20. August!

Und wenn Sie noch keine Unterkunft in Málaga haben, dann finden Sie diese hier.